Wie man mehr Autos verkauft – Autohändlermarketing im Internet, es gibt mehr, als gefunden zu werden

Image result for cars

Autohändler-Ruf, ein neues Spiel

Es ist eine neue Welt für Autohändler. 70% aller Autokäufer gehen vor dem Kauf online, um Informationen über das zu kaufende Auto und den Händler zu erhalten. Trotzdem werden nur 10% des Werbebudgets des Händlers für das Internet ausgegeben. Bedenken Sie auch, dass viele Händler online weniger als einen hervorragenden Ruf haben, und die meisten, die online gehen, prüfen den Ruf der Händler, bei denen sie einen Kauf erwägen.

Um herauszufinden, was Ihre Kunden sehen, suchen Sie nach “Ruf des Händlernamens”. Dies zeigt Ihnen, was Verbraucher schnell über Sie erfahren. Gibt es etwas, das Sie löschen möchten? Google hat Ihren Ruf in letzter Zeit in den Mittelpunkt gerückt. Auch wenn Ihre Kunden nicht genau eingreifen, können sie Ihren Ruf in den Google+ Ergebnissen sehen.

So bauen Sie Ihr Ansehen auf

Wie ist es dir ergangen? Wenn es nicht so gut ist, wie Sie es sich erhofft haben, gibt es Dinge, die getan werden können. Es ist natürlich fast unmöglich, schlechte Bewertungen zu entfernen, aber was wäre, wenn Sie sie von der ersten Seite entfernen und den Bereich mit guten Bewertungen ausfüllen könnten? Dies ist durchaus möglich und eine renommierte Marketingfirma kann Ihnen dabei helfen. Eine gute Firma hilft Ihnen dabei, gute Bewertungen von Ihren derzeitigen Kunden zu erhalten, damit Sie sich um dieses wichtige Problem kümmern können.

Facebook und Händlermarketing

Einige andere Statistiken, die Sie kennen sollten, sind, dass 58% der Autokäufer auf Facebook gepostet haben, 41% von ihnen einen Beitrag gesehen haben, der ihre Meinung über ein Auto, das sie kaufen wollten, oder einen Händler, den sie kaufen wollten, geändert hat von und schließlich haben 28% etwas Bestimmtes online gesehen, das sie zu einem bestimmten Händler geschickt hat. Sie müssen auf Facebook sein und wenn Sie wie die meisten Händler sind, sind Sie es bereits, aber machen Sie es richtig? Posten Sie alles über ein Auto oder einen Deal, den Sie haben, versuchen Sie immer zu verkaufen? Oder ist Ihre Seite attraktiv mit interessanten Bildern und Videos, die nicht alle versuchen, etwas zu verkaufen? Facebook ist Social Media und damit es funktioniert, müssen Sie lernen, sich mit Ihrem Publikum auseinanderzusetzen und nicht immer zu verkaufen.

Mobile Käufer wachsen und sind ein heißer Markt

Mobile ist ein weiterer wachsender Trend. Wussten Sie, dass derzeit mehr Menschen über Smartphones als über Computer auf das Internet zugreifen? Die Hälfte der Handy-Sucher hat die Absicht, noch am selben Tag zu kaufen. Die automatische Suche für Handys hat in den letzten Jahren jedes Jahr um 463% zugenommen, und der springende Punkt all dieser Statistiken ist, dass es an der Zeit ist, dass Sie Ihre Website für Handys nicht bereitstellen. Hier ist der Kicker, den 61% derjenigen, die mit einem mobilen Gerät nach Autos suchen, in den nächsten 48 Stunden wahrscheinlich kaufen werden. Mobile Sucher sind ein heißer Markt.

Autoankauf Köln ABL