Wie man ein gutes Geschäft mit einem Gebrauchtwagen macht

Car Wallpapers For Mac HD

Es ist immer eine schwierige Entscheidung, wenn Sie ein gebrauchtes Auto kaufen. Es gibt viele Dinge, auf die Sie achten müssen. Das Schlimmste, was Ihnen passieren kann, ist, ein neues Auto zu kaufen und es am nächsten Tag zum Laden zu bringen.

Das erste ist der Preis, den Sie sicherstellen möchten, dass Sie Ihre eigene Bewertung vornehmen und das Auto selbst bewerten. Auf diese Weise können Sie den Preis aushandeln, da der Aufschlag normalerweise etwa 4.000 US-Dollar beträgt.
Vermeiden Sie Händler ohne Franchise: Händler ohne Franchise sind Händler, die nicht Teil eines Markenhändlers sind. Wenn Sie beispielsweise in ein Ford-Geschäft gehen und dort Gebrauchtwagen eines Franchise-Händlers gekauft haben, wenn Sie ein Gebrauchtwagen-Grundstück an einer stark befahrenen Straße wie Joe’s Motors sehen, ist Joe’s Motors kein Franchise-Händler. Nicht-Franchise-Händler beziehen ihr Inventar aus größeren Händlerauktionen. Es gibt einige gute Autos, die Sie auf Auktionen kaufen können, wie z. B. Regierungsauktionen. Die Auktionen, die diese kleinen Zeithändler kaufen, befinden sich im Grunde genommen am Ende der Schubkarrenautos. Gute Auktionsressourcen finden Sie am Ende dieser Seite.

Was ist falsch daran, ein Auto bei einem Nicht-Franchise-Händler zu kaufen, der ein Auto auf einer Auktion gekauft hat?
Der Kauf eines Autos bei einer zertifizierten staatlichen Auktion ist in Ordnung, aber der Kauf eines Autos bei diesen kleinen Händlern kann Sie bei Reparaturen viel Geld kosten.

Schauen wir uns ein Beispiel an: Ich gehe in ein Geschäft in Lincoln und kaufe einen brandneuen Navigator. Ich werde meinen Ford Pick-up von 1999 eintauschen. Mein Pick-up hat 120.000 Meilen; Die Chancen stehen gut, dass das Autohaus dieses Fahrzeug nicht auf seinem Grundstück behalten möchte. Warum? Das Auto hat zu viele Kilometer und gilt als ausgebucht. Ausgebucht bedeutet, dass ein großer Autokreditgeber den Wert dieses Lastwagens nicht mehr finanzieren kann. Das Darlehen wird als risikoreiches Darlehen angesehen, da im Falle einer Rücknahme des Fahrzeugs die investierten Dollars nicht zurückgezahlt werden können, falls Sie Ihr Darlehen nicht bezahlen können. Meine Abholung wird jetzt zu einem Kauf nur in bar und macht es schwierig, das Los zu verkaufen. Ein Franchise-Händler ist auch weniger bereit, einen schlechten Ruf für den Verkauf eines Autos mit hoher Kilometerleistung zu erlangen, das seinen Kunden ernsthafte Probleme bereitete. Was passiert mit meiner Abholung? Fast alle Franchise-Händler haben stille Auktionen, bei denen Großhändler auf ihr Inventar bieten. Wo ich früher gearbeitet habe, haben sie alle Inzahlungnahmen mit hohen Meilen genommen und sie auf einem leeren Grundstück aufgestellt, wo sie jeden Mittwoch und Freitag eine Auktion veranstalten. Diese Großhändler kaufen dann die Autos und führen kleinere Reparaturen an ihnen durch. Wenn die Autos “ausgebessert” wurden, können sie bei Joe’s Motors an einer belebten Kreuzung verkauft werden.

Diese Inzahlungnahmen durchlaufen keinerlei Zertifizierungen oder Punktinspektionen. Sie werden ohne Gewähr und ohne Gewähr verkauft. Deshalb ist es eine schlechte Idee, Autos an diesen Orten zu kaufen.

Eine gängige Taktik, die Großhändler anwenden, ist der Kauf von Autos bei Auktionen von Versicherungsunternehmen, bei denen es sich um Autos handelt, die insgesamt und mit Resttiteln versehen wurden. Sie haben oft Karosseriewerkstätten, in denen sie das Auto gerade so weit reparieren, dass es für einen potenziellen Kunden wünschenswert erscheint. Diese Autos haben oft verbogene Rahmen, Airbags funktionieren nicht, schlechte Federung usw. Erzählen sie ihren Kunden die Geschichte des Autos? Natürlich erzählen sie ihren Kunden nicht, dass das Auto in einer Garage gestanden hat oder dass es sich um ein Ein-Besitzer-Auto handelt.

DE Autoankauf Duisburg