Ein Auto in Amerika zu kaufen ist sehr einfach – Tipps für den Kauf eines Autos in den USA

Car Wallpaper 4K iPhone Free Download

Wenn Sie länger als drei Monate an einem bestimmten Ort bleiben, ist es besser, ein Auto zu kaufen, als eines zu mieten. Ein Auto zu kaufen ist ziemlich arbeitsintensiv. Es ist besser, beim Kauf eines Autos vorsichtig zu sein, denn der Besitz eines Autos bringt Ihnen Freiheit und Sie besitzen ein Fahrzeug, aber Sie müssen das Auto warten und sich um alle Probleme kümmern.

Das Hauptanliegen beim Kauf eines Autos ist, dass die Wartungskosten nicht hoch sein sollten. sonst verlieren Sie viel. Hier ist also, was uns die Erfahrung sagt.

Ein Auto in Amerika zu kaufen ist sehr einfach, es gibt viele Gebrauchtwagen zum Verkauf und es gibt nie einen Mangel. Es ist nur die Frage, welches Budget und welche Art von Auto gekauft werden soll.

Die meisten Leute bevorzugen japanische Autos gegenüber amerikanischen Marken, einfach wegen der einfachen Wiederverkaufbarkeit. Die beliebtesten japanischen Automarken sind Honda und Toyota.

Arten von Modellen? Es gibt zwei Kategorien von Autos, 2-türig, 4-türig. Die 2-D sind billiger. Dann kommt die Art des Getriebes (Gang), Automatik oder Schalthebel. Die meisten Leute kaufen ein Automatikgetriebe. Solche Autos sind sehr einfach zu fahren. (Fast alle indischen Autos sind vom Typ Schalthebel).

Wo soll man suchen? Die lokalen Zeitungen führen jeden Tag viel Werbung für Autoverkäufe. Sie sollten das Papier sehen und sich für diejenigen entscheiden, die Sie interessieren. Rufen Sie als nächstes den Eigentümer am Telefon an. Nein. gegeben, so früh am Tag wie möglich und vereinbaren Sie einen Termin, um das Auto zu besuchen und zu sehen. Testen Sie es, wenn es Ihnen gefällt und der Preis in Ordnung ist, sagen Sie dem Besitzer, dass Sie es von einem Mechaniker überprüfen lassen möchten. Dies ist die normale Praxis. Es gibt nichts, was man scheuen könnte, wenn man das Auto zur Überprüfung auffordert. Dies spart Ihnen später viel Geld, nachdem Sie das Auto bei unvorhergesehenen Problemen gekauft haben, in die einige Gebrauchtwagen geraten.

Schlagen Sie die Gelben Seiten im lokalen Telefon nach. Verzeichnis, um die Liste der Automechaniker zu erhalten, oder bitten Sie einfach die Kollegen, eine zu empfehlen. Wenn dies nicht funktioniert, bitten Sie das örtliche AAA-Büro (American Automobile Association), Ihnen jemanden zu empfehlen. Gegen eine Gebühr von ca. 25-30 USD überprüft der Mechaniker das Auto und teilt Ihnen die Probleme oder mögliche Probleme mit, falls vorhanden.
Einige Leute machen es kostenlos. Es ist gut, dem Automechaniker zu sagen, dass er die folgenden Dinge zusätzlich zu ihrer regulären Sorgfalt mit zusätzlicher Sorgfalt überprüfen soll: –

1) Bremszylinder, Trommel und abgenutzte Beläge

2) Übertragung. (Dies ist der teuerste Teil in einem automatischen Auto)

3) Wenn es ein 4-Gang ist, kaufen Sie es nie. 5 Geschwindigkeiten sind in Ordnung.

4) Überprüfen Sie den Boden, die Kühler, den Schalldämpfer und das Auspuffrohr auf Rost.

5) Prüfen Sie auf Vibrationen, wenn Sie aus einer Geschwindigkeit von 60 km / h bremsen, ohne herunterzuschalten. Bei Vibrationen sind entweder die Bremsbeläge oder das Lenkritzel in einem schlechten Zustand. Wenn Sie 4 Personen im Auto sitzen lassen, können Sie erkennen, ob die Aufhängungen in Ordnung sind, wenn Sie scharf abbiegen.

6) Überprüfen Sie vor allem, ob Öl austritt und ob das Auto beim Beschleunigen eine Geschwindigkeitssteigerung / Aufnahme liefert. Sie können fühlen, ob es in Ordnung ist.

7) Zuletzt auf Emission prüfen, ob der Rauch schwarz (dick) ist, was bedeutet, dass Öl auch mit Kraftstoff verbrannt wird => das Auto ist über seine Lebensdauer hinaus. Die Kolbenringe können aufgrund von Verschleiß einen Spalt in den Zylindern hinterlassen. Kaufen Sie in diesem Fall das Auto nicht, da Sie den Zylinder, den Kolben und die Ringe wechseln müssen, um die Kosten zu verdoppeln.

Autoankauf Moers