Die fünf Fehler, die Gebrauchtwagenkäufer machen

Cool Car Mobile HD Wallpapers - Wallpaper Cave

Das Auffinden von Gebrauchtwagen kann so einfach sein, wie entweder Gebrauchtwagenhändler zu besuchen, in Autohandelsmagazinen zu stöbern oder einfach nur ins Internet zu gehen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um den besten Kauf für ein gebrauchtes Auto zu erzielen. Nicht oft geht es nur darum, “Glück” zu haben. Alle hier aufgeführten Optionen werden Ihrerseits als Käufer einige Anstrengungen erfordern. Aber seien Sie versichert, dass Ihre Auszahlung zu Hunderten, wenn nicht Tausenden von Dollar und Einsparungen führt und daher Ihre Zeit wert ist. Wo suchen Sie nach Gebrauchtwagen und wie können Sie sicher sein, dass Sie ein faires und vernünftiges Angebot erhalten und keine Zitrone?

Sprechen wir zuerst über den Preis. Ein Händler erzielt mit einem durchschnittlichen Gebrauchtwagen einen Gewinn von ca. 2.000 USD. Darüber hinaus können Sie vernünftigerweise weitere 1.000 USD hinzufügen, um die Kosten für Verkaufsprovisionen, Werbekosten, Miete und andere Artikel des Händlers zu decken, die als “Gemeinkosten” betrachtet werden. Wenn Sie nach Gebrauchtwagen suchen, die als “billig” gelten, möchten Sie ein Gebrauchtfahrzeug auswählen, das Sie zu einem Preis von etwa 3.000 US-Dollar gegenüber dem Einzelhandelspreis kaufen können.

Versuchen Sie, Ihre Gebrauchtwagenliste auf etwa vier zu beschränken. Als nächstes möchten Sie einen Blue-Book-Check durchführen, um die aktuellen Fahrzeugwerte für verschiedene jährliche Marken zu ermitteln. Machen Sie ein detailliertes Budget für den Betrag, den Sie sich leisten können und der bereit ist, auszugeben. Weitere Informationen zu den Gebrauchtwagenpreisen finden Sie auch in den Internet-Foren. Wenn Sie den Begriff “Großhandelspreis” hören, ist dies der Inzahlungnahmewert eines Autos. Für den Durchschnittsverbraucher wäre dies ein großartiger Preis für ein Auto, und einige könnten sogar sagen, dass es ein billiger Preis ist. Wenn der Preis, den Sie für ein gebrauchtes Fahrzeug zahlen, besser ist als der Trade-In-Wert, würde ich dies auch als einen hervorragenden Kauf betrachten … aber auch hier wird es einige Arbeit von Ihrer Seite erfordern, um einen solchen Deal zu besiegeln.

Kaufen Sie niemals ernsthaft ein gebrauchtes Auto ein, ohne jemanden mitzunehmen, der sich mit dem Kauf von Autos auskennt. Nehmen Sie außerdem einen Betrag in Ihr Budget auf, um eine Inspektion des Autos durch einen seriösen und lizenzierten Mechaniker abzudecken, vorzugsweise einen, der mit der Marke des Autos vertraut ist, das Sie kaufen möchten. Darüber hinaus können Sie die Kosten senken, indem Sie einen Mechaniker auswählen, den Sie in Zukunft für regelmäßig geplante Wartungsarbeiten einsetzen und der Ihnen möglicherweise einen besonders reduzierten Preis für die Inspektion bietet.

Eine der besten und oft übersehenen Verkaufsstellen für Gebrauchtwagen, deren Preis unter dem Wert liegt, sind öffentliche Auktionen. Das Schöne an Auktionen ist, dass die Autos wirklich billig sind, jeder fahren kann und keine Lizenz erforderlich ist, um dort Fahrzeuge zu kaufen. Bei diesen Autos handelt es sich normalerweise um Bankrücknahmen oder um von Regierung und Polizei beschlagnahmte Autos. Es gibt sicherlich einige Angebote und es ist nicht schwierig zu lernen, wie man bei einer Auktion kauft. Der einzige Nachteil beim Kauf auf Auktionen ist, dass Sie möglicherweise mehr als einmal vorbeischauen müssen, um genau das Auto zu finden, das Sie suchen.

Eine weitere praktikable Option für den Kauf von Gebrauchtwagen ist die Auflistung der von den Eigentümern verkauften Autos. Diese Verkäufer wissen, dass sie ihre Autos nicht zu den gleichen Preisen verkaufen können wie die Händler, weil sie nicht die Dienstleistungen erbringen müssen, die Gebrauchtwagenhändler erbringen, und sie haben weder die Gemeinkosten noch den Aufschlag.

Autoankauf Augsburg