Autospendendienste

40,000+ Best Car Wallpapers Photos · Free to Download · Pexels Stock Photos

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, ein altes Fahrzeug zu fahren, sollten Sie eine Autospende in Betracht ziehen. Um ein Auto zu spenden, müssen Sie sich einfach an einen Autospendendienst wenden, der sich um alles andere kümmert. Daher ist es bequemer und schneller, Ihr Auto für wohltätige Zwecke zu spenden, anstatt es zu verkaufen. Darüber hinaus helfen Sie denjenigen, die Hilfe benötigen, wenn Sie Ihr Auto spenden, und profitieren davon durch Steuervorteile. Das IRS erlaubt einen Abzug von Ihren Steuern, der dem Erlös Ihrer Autospende entspricht.

Bevor Sie Ihr Auto für wohltätige Zwecke spenden, möchten Sie wahrscheinlich wissen, wie hoch Ihr Steuerabzug sein wird. Die Höhe Ihres Steuerabzugs für Autospenden wird durch die 2005 überarbeitete Bundessteuergesetzgebung für Autospenden abgedeckt. Diese Gesetzgebung beschreibt zwei mögliche Beträge für Ihren Autospendensteuerabzug – den Bruttoumsatzbetrag und den fairen Marktwert Ihres Autos.

Autospendendienste renovieren gespendete Autos in der Regel zuerst oder verkaufen sie wie bei Auktionen, bei denen die tatsächlichen Marktwerte der Autos berücksichtigt werden. Wenn die Autos zu einem aufgeblähten Marktwert an sie gespendet wurden, stimmte der Betrag, für den das Auto verkauft wurde, nicht mit diesem aufgeblähten Wert überein. Die Überarbeitung der Kfz-Spendensteuergesetzgebung von 2005 korrigiert diesen Fehler, indem nur der Bruttoumsatz der gespendeten Autos zugelassen wird als Steuerabzug des Spenders.

Autospendendienste verkaufen nicht immer gespendete Autos. Sie können das Auto entweder für wohltätige Zwecke nutzen oder es einer bedürftigen Familie oder Einzelperson zuweisen. Wenn das gespendete Auto auf diese Weise von den Autospendendiensten verwendet wird, sieht die überarbeitete Gesetzgebung zur Autospendensteuer vor, dass der faire Marktwert des Autos als Steuerabzug des Spenders verwendet wird.

Die Gesetzgebung erlaubt jedoch weiterhin, dass der faire Marktwert des gespendeten Autos als Steuerabzug des Spenders verwendet wird, sofern er bestimmte Bedingungen und Papierkram erfüllt. Der beizulegende Zeitwert einer Autospende ist der Betrag, der für den Steuerabzug des Spenders verwendet wird. Das IRS stellte jedoch fest, dass Spender faire Marktwerte von gespendeten Autos basierend auf der Marke und dem Modell forderten, ohne den Zustand des Autos zu berücksichtigen. Da der beizulegende Zeitwert der vom Spender und den Autospendendiensten vereinbarte Betrag ist, betrachteten die Spender den Buchwert des Fahrzeugs in der Regel als den beizulegenden Zeitwert, ohne die Abschreibungen und die erforderlichen Renovierungsarbeiten zu berücksichtigen.

Der notwendige Papierkram, den der IRS für den Steuerabzug zum fairen Marktwert benötigt, ist eine Bestätigungsquittung, die von den Autospendendiensten ausgestellt wird. In diesem Papier muss angegeben werden, dass das Auto direkt für wohltätige Zwecke verwendet wird, die Steueridentifikationsnummer oder die Sozialversicherungsnummer des Spenders und die Identifikationsnummer des Autos. Darüber hinaus kann der IRS auch verlangen, dass das Dokument einen Satz enthält, der das gespendete Auto nur für wohltätige Zwecke und nicht für zukünftige Verkäufe einschränkt.

https://www.bares4cars.de/moers/