Autohäuser – Entfernen Sie den Oz-Vorhang für weitere Neuwagenverkäufe

Image result for new car 2019

Der Kauf eines neuen Autos ist manchmal so, als ob Sie in die Stadt Oz (AKA Car Dealership) gehen und auf diesen mächtigen Zauberer warten, der Sie buchstäblich in Ihr neues Auto befördern kann. Viele potenzielle treue Kunden sind jedoch weitaus gebildeter als die Scare Crow und haben weit mehr Mut als der Feige Löwe? Warum nicht den Oz-Vorhang entfernen, wenn Sie wirklich mehr Autos verkaufen und den Verkauf steigern möchten?

Ja, der Kauf eines Autos ist wahrscheinlich die zweitgrößte Investition für die meisten Menschen außerhalb des Eigenheimkaufs. Der Kauf- / Verkaufsprozess scheint jedoch komplizierter als notwendig zu sein, da Geheimhaltung und ständiges Mischen der Kunden von einer Person zur anderen auftreten. Manchmal haben potenzielle treue Kunden das Gefühl, auf einer Montagelinie zu sein.

Während eines typischen Besuchs im Autohaus sprechen Sie mit einem neuen Autoverkäufer oder einer Verkäuferin. Der Verkäufer geht hin und her zu seinem Manager, um den Wert Ihres Handels zum Endpreis des neuen Autos zu ermitteln. Dann werden Sie zum Finanzmanager weitergeleitet, der versucht, Ihnen vom Garantieschutz bis zum Lackschutz viel mehr zu verkaufen.

Anschließend warten Sie als potenzieller treuer Kunde darauf, dass die Finanzperson die endgültige Genehmigung des Assistenten erhält, in der Regel der Geschäftsführer oder der Verkaufsleiter. Nach ein paar Stunden und wenn alles gut geht, haben Sie vielleicht Ihren Autoverkauf abgeschlossen, aber Sie müssen morgen wiederkommen, um Ihr Auto zu bekommen. Erinnert dich das nicht an Oz?

Der Verkauf von Autos ist nicht einfach, da die Einkäufer von heute besser ausgebildet sind und viel mehr Optionen haben. Der Verkauf von Autos ist jedoch einfach, weil es wirklich darum geht, eine Beziehung aufzubauen, da die Notwendigkeit bereits besteht. Wenn Sie sich mit dem potenziellen Käufer verbinden können, verwandeln Sie einen Transaktionsverkauf in einen Mehrwert, der auf Ihrer Fähigkeit basiert, diesen Käufer emotional zu erreichen.

Wenn diese emotionale Verbindung jedoch mehrmals unterbrochen wird, wenn der Kunde dem traditionellen Paradigma des Autohändlers folgt, wie man ein Auto verkauft, dann wird das gewünschte Ergebnis des Verkaufs eines Autos und der Schaffung eines treuen Kunden stark verringert. Da viele Menschen alle drei Jahre ein Auto kaufen, wird das langfristige Ziel, einen treuen Kunden zu schaffen, oft durch das unmittelbare Ziel des Verkaufs des Autos überschattet.

Betrachten Sie Ihr Autohaus mit den Augen eines potenziellen treuen Kunden. Ist es ein einfacher und kundenfreundlicher Prozess oder transportieren Sie Ihre potenziellen treuen Kunden in das Land von Oz?

www.bares4cars.de/siegen/