Autohändler – So kaufen Sie bei ihnen

Image result for car

In diesen schwierigen wirtschaftlichen Zeiten entscheiden sich viele Menschen dafür, ein brandneues Auto weiterzugeben und stattdessen ein gebrauchtes zu kaufen. Es gibt viele gute Gebrauchtwagenhändler. Es gibt jedoch auch einige schlechte. Einige Leute könnten befürchten, dass der Kauf eines Gebrauchtwagens fast dasselbe wäre, als würde man sich in einen Betrug verlieben, aber das ist nicht der Fall. Es gibt mehr gute als schlechte Händler, aber Sie brauchen ein paar Tipps, um das beste Ergebnis zu erzielen.

Kaufen Sie zuerst nicht das erste Auto, das Ihnen der Händler zeigt, und sagen Sie ihm nicht das Auto, das Sie wirklich wollen, wenn Sie zum ersten Mal in die Tür treten. Stellen Sie sich vor, Sie möchten sich zuerst einige der schickeren und teureren Autos ansehen, vielleicht sogar eine Probefahrt mit ihnen machen. Wenn der Verkäufer Ihnen den Preis mitteilt, lehnen Sie ihn sofort ab. Geh zu einem anderen Auto. Nach 3 oder 4 von diesen können Sie Ihr gewünschtes Auto erwähnen. Nach all den Ablehnungen und der ganzen Zeit, die der Verkäufer mit Ihnen verbracht hat, wird er so gut wie alles tun, um Sie in das Auto zu bekommen.

Jetzt ist es Zeit zu verhandeln. Wenn Sie ein Auto kaufen, ist es sehr wichtig zu wissen, wie viel das Auto, das Sie sich ansehen, wert ist. Es gibt keine größere Beleidigung für Autohändler, als einen Preis anzubieten, der viel niedriger ist als das, was das Auto wert ist. Ein wenig Recherche vor dem Besuch des Händlers ist hier der Schlüssel. Sie können online den Kelley Blue Book-Wert für jedes Auto kostenlos abrufen. Verwenden Sie diese Abbildung, um zu entscheiden, wo Sie mit den Verhandlungen beginnen möchten. Lassen Sie sie von Ihrem Preis aufwärts verhandeln und nicht von ihrem Preis abwärts. Ein kleiner Unterschied, aber es ist der Schlüssel. Nach dem Aushandeln und vor dem Unterzeichnen von Papieren möchten Sie, dass diese ausgecheckt werden.

Autoankauf Wiesbaden DE